Fahrzeugmodelle für den Campingausbau

Unsere Ausbauten sind perfekt auf den VW T5/T6 California Beach und Multivan abgestimmt.


Leasing-Fahrzeug

Ihr wollt einen VW-Bus leasen und nicht auf einen Ausbau verzichten? Unser System ist hierfür ideal geeignet. Die Befestigung erfolgt an der vorhandenen Bodenschiene vom Multivan oder California. Dadurch wird an der Grundstruktur des Fahrzeugs nichts verändert. 


VW California Beach mit Zweiersitzbank

Camper, die viel Stauraum und Ordnung im Bus benötigen, sind mit der Zweiersitzbank und dem Komplettausbau am Besten bedient. Die Zweiersitzbank von VW bleibt erhalten. Alles andere wird von uns ausgebaut. Die Sitzbank ist um ca. 12cm niedriger als die Dreiersitzbank. Deshalb passen nur die hierfür angepassten Module auf den Auszug.

Möbelzeile bei der Zweiersitzbank
Innenausbau des California Beach T6

VW California Beach mit Dreiersitzbank

Die Sitzbank ist im ausgeklappten Zustand höher als bei der Zweiersitzbank. Dadurch gibt es ein größeres Volumen im Kofferraum. Unsere Module sind perfekt auf die Maße abgestimmt. Es ist ein Heckausbau mit Modulen oder ein Schrank hinter dem Fahrersitz, sowie beides zusammen, möglich.

 

Der VW California Beach mit Dreiersitzbank bietet größte Flexibilität zwischen Alltagsfahrzeug und Camper. Unter der Woche hat man einen praktischen Heckauszug zum Transport. Am Wochenende oder für den Urlaub sind die Module sehr schnell ins Fahrzeug gestellt und man ist startklar zum Campen!

Kochen unter der Heckklappe (regengeschützt)
Innenraummöbel hier als Stauraum mit Schublade und Klappe
WAECO CFX 40 findet Platz im Kofferraum

VW Multivan

Beim Multivan sind die Sitzbank und das Schienensystem identisch mit denen des California Beach. Deshalb ist unser System auch hierfür ideal abgestimmt. 

Alternativ zum Multiflexboard kann unsere "calibox edition basic" montiert werden. 


VW Bus T5 / T6 Caravelle oder Transporter

Derzeit bieten wir noch keine Lösung für den  VW T5 / T6 Caravelle und den Transporter an. Wir benötigen für die Befestigung unserer Ausbauten die Bodenschienen. 


RE-Import


Warum der VW T5/T6 California Beach der beste Camper ist

 

- Integriertes Hochdach, das optimal an die Fahrzeugform angepasst ist. Dies wird vor allem am Übergang der Windschutzscheibe zum Aufstelldach sichtbar. Ein Hochdach bietet zwei zusätzliche Schlafplätze und/oder einen großen Innenraum zum Stehen und für den Aufenthalt im Fahrzeug.

- Verdunklungsmöglichkeit an allen Fenstern. Im Fahrgastraum durch aluminiumbeschichtete Rollos, die perfekt im Fahrzeug integriert sind. Somit sind keine lästigen Vorhänge notwendig.

- Der Campingtisch ist in der Schiebetüre ideal verstaut und schnell außerhalb oder im Innenraum aufgestellt.

- Zwei bequeme Campingstühle hat man in der Heckklappe immer dabei und schnell griffbereit.

- Im Innenraum gibt es genügend Beleuchtungsmöglichkeiten.

- Eine zweite Campingbatterie ist unter dem Fahrersitz schon werkseitig verbaut.

- Alle Konfigurationsmöglichkeiten sind von VW sauber im Fahrzeug integriert. 

 

Individuelle Ausstattung von Volkswagen, die unserer Ansicht nach zu empfehlen sind:

- Mit der Climatronic ist eine Steuerung der Temperatur im Fahrgastraum sowie im Fahrerhaus getrennt möglich, die gewünschte Temperatur ist digital einstellbar. Diese Funktion ist aufgrund des großen Innenraums und vor allem mit Mitfahrern wichtig. 

- Die Einparkhilfe nimmt die Angst vor engen Parklücken und Hindernissen am Straßenrand.

- Die "kleine" Standheizung reicht für Schönwettercamper und für freie Scheiben im Winter. Für wildes Campen in der Übergangszeit, für Reisen in den Norden sowie im Winter ist die "große" Standheizung zu empfehlen. Für Leute die hauptsächlich auf Campingplätze gehen, ist auch ein kleiner Heizer mit 220V ausreichend. 

- Die Sitzheizung ist vor allem im Winter sehr angenehm.

- Drehbare Sitze sind für den Camper wichtiger als höhenverstellbare Sitze.

- Der Tempomat macht lange Reisen entspannter.

 

Bei Fragen bezüglich eurer Konfiguration, könnt ihr euch gerne an uns wenden.